Auf die Wies'n!

Das Oktoberfest ist in vollem Gange. Und überall sieht man es, auf Dirndl, an Schmuck, auf Taschen und überall zur Deko:

das Edelweiß.

Zum Oktoberfest und in den Alpen das Symbol überhaupt! Wir fanden es zum Anlass, diese in den Alpen wachsende Staude mal genauer zu begutachten und auf die Verwendung in unseren Gärten einzugehen, denn es funktioniert:

 

Das Edelweiß, Leontopodium alpinum, liebt es in der prallen Sonne zu baden! Seine gelb-weißlichen Blütenkörbchen sind von weiß- filzigen Blütenblättern umgeben und blühen im Juni/ Juli. Je weiter die Blüte verblüht, desto grauer wird sie, ist aber bis in den Herbst hinein schön anzusehen. Die lanzettlichen graugrünen Blätter bilden dichte Blatthorste. In den Alpen zu Haus wächst es auf kargen Felsvorsprüngen, in Felsfugen und –spalten. Deshalb bevorzugt es kalkhaltige steinige frische Böden. Düngegaben braucht es nicht!

 

Wenn Sie Lust auf einen Garten im Alpenstil haben, darf das Edelweiß nicht fehlen! Schaffen Sie ihm einen nährstoffarmen, kalkhaltigen und steinigen Boden an einem vollsonnigen Standort. Am besten ist ein Stein- und Kiesbeet, welches Sie in natürlicher Form anlegen und mit Hügeln versehen können.  Edelweiß kann man einzeln und in Gruppen pflanzen, so dass es aussieht, als ob es sich diesen Standort selbst ausgesucht hätte. Um es noch natürlicher wirken zu lassen, können Sie auch andere alpine Pflanzen dazu kombinieren.

 

Hier einige Beispiele aus unserem Verkaufsgarten:

Gehölze: Kiefer, Alpenrose, Fichte

Stauden und Gräser: Enzian, Steinbrech, Hauswurz, Mauerpfeffer, Glockenblumen, Leimkraut, Christrose, Schlüsselblume, Federgras

Geflüster

über den Gartenzaun:

Den Tisch decken...

Jetzt ist Blütezeit und somit für Bienen und Insekten allerhand zu tun. Pflanzen für de...

Frostschutzberegnung gegen Frostschäden bei Nachtfrost

Voller Einsatz für unsere Pflanzen, auch am Wochenende und nachts. Die letzten Nächte w...
 

Jobangebote

Zur Zeit ist unser Team gut aufgestellt, sodass wir Ihnen aktuell keine Stelle anbieten können.

Aber auch wir denken zukunftsorientiert. Vorarbeiter mit ausgezeichneten Fähigkeiten, die sich in Zukunft in unserem Betrieb engagieren möchten dürfen sich gerne telefonisch melden.

 

 

Rufen Sie uns einfach an und erfragen, was wir Ihnen bieten können.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden