Allerlei aus Rosen!

Duftrosen

Louise Odier, Gräfin von Hardenberg, Othello, bzw. Auslo, Mainauduft, Duftwolke, Duftzauber, Duftfestival, Elbflorenz, Westerland, Abraham Darby, Gertrude Jekyll, Jubilee Celebration, Erotika, Laguna, Rose de Rescht, Friesia, und viele mehr…

 

Rosengelee

Zutaten:

15 Duftrosenblüten

1kg Gelierzucker

750ml Apfelsaft

Etwas Rosenwasser (aus der Apotheke)

 

Zubereitung:

Die Rosenblüten mit dem Saft und dem Rosenwasser aufkochen lassen. Den Sud über Nacht ziehen lassen. Den Rosensaft abseihen, den Gelierzucker unterrühren und aufkochen lassen. Wie üblich bei Gelee etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dabei stetig rühren. Den Gelee sofort in heiß ausgespülte  Gläser füllen und fest verschließen.

 

Lecker dazu:

 

Scones – englische Brötchen

Zutaten für 8 Stück:

250g Mehl

3Tl Backpulver

50g Butter

150ml Milch

1Tl Zucker

1Pr. Salz

1 Eigelb zum Bestreichen

 

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander vermengen und mit dem Handrührgerät mit Knethaken kräftig durchkneten. Aus dem Teig 8 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 Minuten ausbacken.

Geflüster

über den Gartenzaun:

Pflanzzeit!

Die Sonne steht schon tiefer, Tau legt sich in den Morgenstunden nieder... der Herbst ist ...

Den Tisch decken...

Jetzt ist Blütezeit und somit für Bienen und Insekten allerhand zu tun. Pflanzen für de...
 

Jobangebote

Zur Zeit ist unser Team gut aufgestellt, sodass wir Ihnen aktuell keine Stelle anbieten können.

Aber auch wir denken zukunftsorientiert. Vorarbeiter mit ausgezeichneten Fähigkeiten, die sich in Zukunft in unserem Betrieb engagieren möchten dürfen sich gerne telefonisch melden.

 

 

Rufen Sie uns einfach an und erfragen, was wir Ihnen bieten können.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden